Werbung für Wasserburg als Wirtschafts-Zentrum

Die Stadt Wasserburg als Wirtschafts-Zentrum zu bewerben und damit alle ansässigen Handels- und Dienstleistungsunternehmen zu unterstützen, ist ebenfalls Aufgabe des WFV. Diese Unterstützung erfolgt durch folgende Aktionen.

Verkaufsoffener Sonntag

Wasserburger Einkaufstüten

Die Einkaufstüten mit der Aufschrift: Einkaufen mit Flair. Bei uns in Wasserburg.

Die Tüten können zu einer Mindestabnahme von 500 Stück Bio und 200 Stück Papier in unserem WFV Büro abgeholt werden.

Bio-Tragetaschen

Breite 37cm, Höhe 44cm, VPE 500St.

für Fördermitglieder: 110€ / VPE (0,22€/St.)

für Mitglieder: 130€ / VPE (0,26€/St.)

für Nicht-Mitglieder: 175€ / VPE (0,35€/St.)

Bio Tüte

Papier-Tragetaschen:

Breite 36cm, Höhe 30cm, Tiefe 11cm, VPE 200St.

für Fördermitglieder: 78€ / VPE (0,39€/St.)

für Mitglieder: 86€ / VPE (0,43€/St.)

für Nicht-Mitglieder: 100€ / VPE (0,50€/St.)

alle Preise zuzüglich 19% MwSt

Papiertüte

Werbetafeln

Der WFV hat vier Werbetafeln an den Zufahrten zur Stadt.

Auf Anfrage können diese von Vereinen bzw. gemeinnützigen Organisationen zur Bewerbung deren einzelner Aktionen in Wasserburg genutzt werden.

Zu den Bedingungen und dem Kontakt

  • Diese Möglichkeit steht ausschließlich Vereinen und gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung.
  • Der WFV hat immer das Vorrecht, eine eigene Veranstaltung zu bewerben.
  • Für das Auf- und Abhängen sind die jeweiligen Organisationen selbst verantwortlich.
  • Für mögliche Schäden an den Tafeln haftet die jeweilige Organisation.
  • Banner und Plakate von Veranstaltungen anderer Vereine und Organisationen dürfen bis max. 14 Tage vor dem Termin angebracht werden und müssen unmittelbar danach wieder entfernt werden.
  • Vor dem Anbringen muss rechtzeitig, schriftlich die Genehmigung vom WFV eingeholt werden. Dies gilt auch, falls bereits im Vorjahr eine solche Genehmigung für eine frühere Veranstaltung erteilt wurde.
  • Werbung auf den Bannern oder Plakaten darf  maximal 10%  ihrer Fläche nicht überschreiten und darf nur in Form von Logos enthalten sein.
  • Diese 10% Werbefläche darf nur Sponsoren enthalten, welche die Veranstaltung in direkter Zuwendung unterstützen und nicht nur die Produktion der Werbemittel finanzieren.
  • Bei der Anfrage ist ein Entwurf des aufzuhängenden Banners beizufügen.
  • Anfragen sind per eMail an info@wfv-wasserburg.de  oder per Post an das WFV-Büro zu stellen.

Standorte

B 304
(Bahnübergang Reitmehring)

Beidseitige Nutzung sinnvoll!

Münchner Straße
(Kreisverkehr Tankstelle)

Beidseitige Nutzung sinnvoll!

Rosenheimer Straße
(Ecke Siedlung am Dobl)

Salzburger Straße
(„Schöne Aussicht“)

Kundenmagazin

Das beliebte Heft mit unerwartet hoher und positiver Resonanz.

Das Heft Wasserburg Nr.1 wurde
im Frühjahr 2008 zum
ersten mal aufgelegt.

Es erscheint zwei mal im Jahr,
jeweils im Frühjahr und
im Spät-Herbst mit einer Auflage
bis zu 52.000 Stück

Online lesen unter:http://www.wasserburgno1.de

Gestaltung und Redaktion der Hefte

Redaktionsbüro Niemeier

Am Lehel 13 · 84028 Landshut

Tel. 0871-97 69 024  mobil: 0170 24 50 409

info@rb-niemeier.de

Werbung & Concept

info@werbung-concept.de

www.werbung-concept.de

Druckerei Schmerbeck

Info Flyer

Hier sehen Sie in kürze unsere neuen Informationsflyer die der Werbeausschuss für das Wasserburger Kundenpublikum erstellt. Wir informieren Sie sobald diese Produkte zur Verfügung stehen, welche Sie als Mitglied dann im WFV-Büro abholen können.

Werbeausschuss

Markus Ruepp

Beisitzer

Werbeausschuss

Sindy Limmer

Beisitzer

Werbeausschuss

Sibylle Schuhmacher

Beisitzer

Werbeausschuss