Wasserburger Frühlingsfest 2021

Aktuelle Information

Liebe Freunde des Frühlingsfests in Wasserburg!

Nachdem wir bereits im letzten Jahr unser Traditionsfest aufgrund der Corona-Pandemie nicht abhalten konnten, zeichnet es sich auch in diesem Jahr bereits ab: eine Großveranstaltung mit Zelt zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt werden wir voraussichtlich auch in 2021 nicht veranstalten können. Wir bedauern dies sehr – müssen und wollen aber unserer Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten gerecht werden.

Für die Bier– und Essensmarken sowie die Konzertkarten für LaBrassBanda gilt, dass diese für das Frühlingsfest 2022 weiterhin volle Gültigkeit behalten. Solltet Ihr diese dennoch gerne zurückgeben, so ist dies selbstverständlich möglich. Wir bitten Euch für diesen Fall Kontakt mit der Brauerei Gut Forsting aufzunehmen (info@brauerei-forsting.de oder 08094/1011).

Gerne würden wir – so es die Infektionszahlen zulassen – zu einem noch nicht feststehenden Zeitpunkt ein „Ersatzfest“ mit Biergarten statt Festzelt und Wiesenalm auf dem Volksfestplatz organisieren. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, werden wir Euch auf unserer Website informieren!

Bis dahin – gˋsund beim!

Über die Veranstaltung

Das Frühlingsfest ist wohl die wichtigste und älteste Aktion des WFV. Es wurde Anfang der 80er Jahre von der Stadt Wasserburg unter dem damaligen Bgm. Dr. Geiger an den neu gegründeten WFV übergeben, um ihm eine wirtschaftliche Grundlage zu sichern, damit er in der Lage war die ihm übertragenen Aufgaben zu finanzieren.

Seit der Neustrukturierung 2015, erfreut sich das Frühlingfest über großen Zuspruch und stetig wachsende Besucherzahlen.

Nützliche Downloads

Die Downloads finden Sie auf der Veranstaltungsseite. Bitte klicken Sie hier.

Für ausführliche Informationen besuchen Sie bitte die Veranstaltungswebsite.